Unsere Digitalisierungsstrategie

Die Ambi-Tech GmbH ist ein saarländisches Unternehmen, in dem die Digitalisierung innovativ umgesetzt wird, denn was wir unseren Kunden bieten, nutzen wir auch selbst in unserer täglichen Arbeit. Bereits im Vorfeld unserer Gründung entwickelten wir eine Digitalisierungsstrategie, an deren Verbesserung wir stetig arbeiten.

Vernetzung und Verzahnung der Produkte

Unser umfassendes Konzept ist darauf ausgelegt, Geräte, Anwendungen und ihre Benutzer miteinander zu vernetzen, sodass der Weg zum papierlosen Büro geebnet wird. Mitarbeiter sollen in der Lage sein sowohl effizient als auch mobil zu arbeiten. Auch E-Mails, Ordnerverzeichnisse, Adressbücher und Kalender können bei uns über verschiedene Geräte, zum Beispiel auch den Heim-PC, das Tablet oder das Mobiltelefon, abgerufen werden. Sollte ein Mitarbeiter vor Ort ein Kundenpasswort oder eine Dokumentation benötigen, so kann er diese per App aus unserem Passwortmanagementsystem und unserer Wissensdatenbank anfragen. Dadurch behält jeder Mitarbeiter den Überblick und kann auch beim Kunden vor Ort schnell und einfach wichtige Daten abrufen oder aktualisieren. Da nicht alle Daten für jeden bestimmt sind, ist die Benutzerverwaltung und Zugriffsprotokollierung ebenso wichtig, wie das Backup, um einen Datenverlust zu verhindern. Dabei beachten wir die Anforderungen und Maßnahmen, die uns die DSGVO vorgibt.

Bereits auf dem Weg zum Kunden nutzen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung, indem wir ein elektronisches Fahrtenbuch verwenden, mit dem per GPS die getätigten Fahrten erfasst werden, die der Mitarbeiter papierlos mit wenigen Klicks an seinem Handy Kunden und Kategorien zuordnen kann. Diese Lösung wird ergänzt durch die Zeiterfassung per App auf dem Smartphone oder Tablet. Der Mitarbeiter kann so seine Arbeitszeit beim Kunden vor Ort übersichtlich erfassen und auch gleich mit einer digitalen Unterschrift des Kunden bestätigen lassen. Das spart sowohl Zeit als auch Papier und gibt auch dem Kunden die Möglichkeit, die Übersicht über die erbrachten Leistungen zu erhalten.

Moderner Arbeitsplatz

Uns ist es wichtig, den Mitarbeitern einen angenehmen Arbeitsplatz auf dem neuesten Stand der Technik zu bieten. Das heißt für uns leistungsfähige Computer, mehrere Bildschirme, drahtlose Headsets, spezialisierte Werkzeuge und einen schnellen Internetzugang.
Die Steuerung der Telefonanlage, Zugriff auf Mails und Informationen und eine ständige Übersicht über offene Aufgaben und den Status eines Projektes müssen gewährleistet sein. Das Büro verfügt über Breitbandanschlüsse am Kabel- und Glasfasernetz. Unser Konferenzraum gestattet die drahtlose Präsentation von Folien und digitalen Inhalten. Über unsere Konferenzspinne können wir Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern halten. Jeder Arbeitsplatz verfügt über ein sog. Busylight – eine kleine Lampe, deren Farbe anzeigt, ob der Mitarbeiter gerade frei für ein Telefonat oder beschäftigt ist oder nicht gestört werden möchte. Überall in unseren Räumen kann WLAN genutzt werden, so kann man sich jederzeit auch in ruhigere Bereiche, bei gutem Wetter auch auf unsere Terrasse zurückziehen.

Mobilität und Heimarbeitsplätze

Mobilität und Ortsunabhängigkeit spielen heute eine große Rolle, daher bieten wir unseren Kunden und Mitarbeitern die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten. Per VPN oder verschlüsselten Webzugriff kann der Mitarbeiter im Homeoffice so arbeiten, als säße er im Büro der Firma. Außerdem nutzt und vertreibt Ambi-Tech Lösungen zur Cloud-Telefonie, durch die Benutzer unabhängig vom Telefonnetz und Standort sind und die Telefonanlage flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassbar ist. Da ortsunabhängig mit der Firmenrufnummer telefoniert werden kann ergänzt Cloud-Telefonie die Möglichkeiten zum Arbeiten von unterwegs und im Homeoffice.

Alle angebotenen Lösungen und Produkte können bei uns vor Ort durch den Kunden in Augenschein genommen und selbst getestet werden.

Niklas Schmidt (Technik) an seinem Arbeitsplatz                                        (C) Michael Besserdich, all rights reserved

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Blog.